Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Shakuhachi und Harfe – exotische Klänge zum Chorjubiläum in Esthal

1. November , 18:00

Vor 25 Jahren wurde in Esthal innerhalb des MGV der Junge Chor „Vocal Cords – die Stimmbänd(ig)er“ unter der Leitung von Dorina Schmidt gegründet. Die Chorleiterin feiert außerdem in diesem Jahr ihr 30-jähriges Chorleiterjubiläum.Grund genug, diese Anlässe mit einem Konzert ganz besonderer Art zu feiern.

Nachdem der Chor im Juni unter dem Motto Sommer, Sonne, Sonnenschein bereits seine unterhaltsame Seite präsentierte, erklingen nun, zum Ausklang des Jubiläums, an Allerheiligen, dem 1. November 2019 um 18 Uhr in der Bruder Konrad Kirche in Esthal ganz andere Töne:

Das Requiem von Karl Jenkins – er hat auch das bekannte „Adiemus“ komponiert – steht auf dem Programm. In dieser Totenmesse sind die traditionellen lateinischen Texte vertont. Harmonisch vielfältig und romantisch anmutend singt der Chor unterstützt vom Männerchor diese Texte. Von der Bitte um ewige Ruhe und ewiges Licht bis hin zur Ankunft im Paradies erzählen diese an Filmmusik erinnernden Melodien. Das Dies irae (Tag des Zornes) ist dazwischen ein wild-dynamischer und stimmungsvoller Kontrast. Begleitet wird der gemischte Chor von einem Streichorchester, 2 Hörnern, Percussion und Harfe.

Zwischen diesen Messgesängen ertönen aber auch ganz exotische Klänge. Der prot. Frauenchor Cantilena Frankeneck, der in diesem Jahr ebenso wie seine Chorleiterin 30-jähriges Jubiläum hat, übernimmt diesen exotischen Part. Haiku, so nennt man in Japan eine besondere Form der Totengedichte. Diese sind für 3-stimmigen Frauenchor geschrieben und werden von Cantilena auf Japanisch gesungen. Begleitet werden diese Gesänge außerdem von der Shakuhachi, einer japanischen Bambusflöte.

Zur Einstimmung auf dieses außergewöhnliche Requiem werden zu Beginn der Männerchor, Cantilena sowie die Vocal Cords auch einzeln mit sanften Pop-Klängen wie z.B. The Prayer, Only Time und Fix you zu hören sein.

Karten für dieses besondere Konzert gibt es im Vorverkauf zu je 15 € bei Anna-Lena Ziegler unter Telefon 06325-184492 und unter karten@mgv-esthal.de.

Details

Datum:
1. November
Zeit:
18:00

Veranstalter

MGV 1891 Esthal e.V.

Veranstaltungsort

Bruder-Konrad-Kirche
Hauptstraße 44
67472 Esthal, 67472 Deutschland
+ Google Karte