Bushaltestelle an die Einfahrt Michelsbergstraße verlegt

Da das Busunternehmen nun doch zugeben muss, die Umleitung Steinstraße -Gartenstraße nicht mit Bussen befahren zu können, wurde die einzige Bushaltestelle nun notgedrungen an die Einfahrt Michelsbergstraße verlegt.

Der Dorfplatz wird also weiterhin nicht angefahren, die Interimsbushaltestelle an der Klosterstraße entfällt. Der Dorfplatz kann somit ebenfalls als Parkplatz genutzt werden für die Bürger, die vom 2. Bauabschnitt betroffen sind. Wir bitten um Beachtung!!!

Bürgermeister
Gernot Kuhn